Woche 6: Durch die Nacht

(Matthäus 27,45–46)

Frederike Wetzels

Jesus ruft am Kreuz in größter Not. Manchmal sind auch wir gefangen in der Finsternis. Können aus eigener Kraft nicht weitergehen. Vielleicht gelingt es, sich in der Finsternis umzuschauen und doch so manches
schwache Licht zu erkennen?