Aktions-Videos und Audios

Herausforderung Woche 5 – Zuversicht im Homeoffice

Frank Muchlinsky bleibt zuversichtlich. Heute wagt er sich an das perfekte Outfit für das Arbeiten im Homeoffice.

Zuversicht! Herausforderung Woche 4 - Beim Spielen

Sieben Wochen Zuversicht. Wir merken alle: Das werden wir in diesem Jahr noch länger nötig haben. Darum widme ich mich weiterhin meiner selbstgestellten Aufgabe, jede Woche etwas zu tun, für das ich eine besondere Portion Zuversicht brauche. Diesmal habe ich vor, mit meinem Freund Claudius und dessen Kindern "Mensch, ärgere dich nicht" nach unseren beliebten "verschärften Regeln" zu spielen. Wir wollen aber kein Online-Spiel spielen, sondern ein echtes Brettspiel. Kameras sind ausreichend vorhanden, wir versuchen eine Videokonferenz.

 

Zuversicht! Herausforderung Woche 3 – Beim Kochen

Sieben Wochen ohne Pessimismus. Im März 2020 braucht man eine Menge Zuversicht. Darum übe ich an den verschiedensten Stellen, zuversichtlich zu bleiben. Diesmal habe ich mir ein Kochrezept vorgenommen, vor dem ich immer wieder gewarnt wurde, weil es angeblich immer misslingt.

 

Zuversicht! Herausforderung Woche 2 – Beim Einkaufen

Wenn sich alle auf den Weltuntergang angesichts des Coronavirus vorbereiten, ist Zuversicht besonders gefragt. Redaktionspfarrer Frank Muchlinsky ist sich sicher: Man bekommt, was man braucht.

 

7 Wochen Ohne Pessimismus - sogar beim Friseur

Seit ein paar Jahren schreibt Frank Muchlinsky nun schon die Texte für die wöchentlichen Fasten-Emails von 7 Wochen Ohne. In diesem Jahr will er das Motto auch ernst und wörtlich nehmen. Darum tut er von nun an Dinge, für die man nicht unbedingt Mut, aber doch immerhin eine große Portion Zuversicht braucht.

 

 

Endlich Zeit für mehr Hoffnung

„Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“ ist das Motto der diesjährigen Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland. Was also sorgt und was gibt Zuversicht? Das erzählen uns Passanten in der Videoumfrage. Gefastet wird ab dem 26. Februar 2020. Machen Sie mit.

 

 

AHA - deshalb ist Fasten sinnvoll!

Von Pfuhlschnepfen und Bibern, Körper und Seele, Versuchung und Neuem

Claudius Grigat und Pfarrer Frank Muchlinsky sprechen im AHA-Podcast über höchst Heiliges, kurios Kirchliches und scheinbar Selbstverständliches. Diesmal geht es um das Thema "Fasten". Erfahren Sie, was Aale, Zecken, der Teufel und leere Wände damit zu tun haben...