Mitmachen

Haben Sie auch einen Satz, der Ihnen Mut macht und Sie durch die Krisen trägt? Teilen Sie uns diesen mit, damit wir ihn veröffentlichen – vielleicht tut er anderen ebenso gut! Wenn Sie mögen, erzählen Sie auch die Geschichte dahinter: Warum/in welcher Situation ist dieser Satz so wichtig für Sie geworden?

Meinen Satz einreichen

Neueste Einsendung

Regine
55
Hamburg
Ursprünglich hieß der Satz "Sie schaffen das!" und mein Hausarzt sagte ihn zu mir. Seine Worte haben mich aufgebaut und mit Hoffnung erfüllt. Inzwischen ist... weiterlesen
Bianka
57
Wilhelmshaven
Nach einer Gehirnblutung 2011 mit bleibenden körperlichen Einschränkungen war meine Familie immer an meiner Seite, um mich zu unterstützen und mit mir zu üben. Nur so... weiterlesen
Katrin Busch
32
Wolfenbüttel
Manchmal ist man so drin in seiner Krise und denkt, es wird für immer so sein, wie es ist. Da hilft es, sich bewusst zu machen, dass alles wieder anders wird. Und dass... weiterlesen
Sabine Kolping
57
Köln
Ich neige dazu, andere Menschen als Maßstab für mich zu nehmen. Irgendwann habe ich mich nutzlos und wertlos gefühlt. Dieser Satz einer Therapeutin begleitet mich nun... weiterlesen
Sandra
43
Berlin
Die Neider motivieren mich am meisten. Ich bringe diesen Freundlichkeit und Liebe entgegen, und dann kann man alles schaffen.
Christina Sonntag
56 Jahre
München
Als man mich in den achtziger Jahren in Rumänien in der Psychiatrie gefoltert, vergewaltigt, mit Elektroschocks und mit Drogen behandelt hat, nur weil ich nicht mit der... weiterlesen
Dodo
53
Siegen
Das ist mein Konfirmationsspruch. Oft ist er mir eingefallen, wenn ich wieder kraft- und mutlos war. Manchmal ist er auch einfach aufgetaucht - auf einem Kalenderblatt,... weiterlesen