Prüfet alles und behaltet das Gute. (1.Thess 5,21)

Name: 
Christin
Alter: 
30
Ort: 
Zürich / Schweiz

Es lohnt sich, mit offenen Augen und doppelt kritisch hinzuschauen: Kritisch gegenüber Beschwichtigungen und Beschönigungen und kritisch gegenüber Panik und Weltuntergangsstimmung. Und dann in Ruhe das Gute auswählen, sich darauf konzentrieren und das behalten.