Fastengottesdienst 2012

Gut genug! Sieben Wochen ohne falschen Ehrgeiz

Am 26. Februar 2012 ist die bundesweite Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ mit einem Gottesdienst in der Dreikönigskirche in Frankfurt am Main eröffnet worden. Der Gottesdienst am ersten Sonntag in der Passionszeit wurde live vom ZDF übertragen.

Die Predigt hielt Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler, Vorsitzende des Kuratoriums der Aktion „7 Wochen Ohne“. Ferner wirkten mit: Arnd Brummer, Geschäftsführer „7 Wochen Ohne“ und Chefredakteur des Monatsmagazins chrismon, Pfarrer Martin Vorländer (Liturgie) sowie Kantor Andreas Köhs mit dem Kurt-Thomas-Kammerchor. Bianca Mubiiki-Hörig, Carl-Christian Beckmann und Heinz Uphoff sprachen über ihre Erfahrungen zu dem Thema "Richtiger Ehrgeiz? - Falscher Ehrgeiz".