Fastengruppe

Fasten Sie in einer Gruppe oder bieten Sie eine Fastengruppe an?

Andachten zur Passionszeit für AuPairs

Kontakt-Email: 
drechsler-meike@t-online.de
Weitere Infos: 

Alle 1-2 Wochen (nach Absprache) treffen wir uns in kleiner Runde in der deutschen evangelischen Christuskirche zur Andacht mit der jeweiligen Wochenpredigt, modernen Liedern und anschliessender Gesprächsrunde. Die Gruppe ist aus dem AuPair-Kreis der Gemeinde hervorgegangen, jedoch offen für alle Interessierten.

Nöbdenitzer Fastengespräche

Kontakt-Email: 
kirchkasse.noebdenitz@gmail.com
Weitere Infos: 

Seit Aschermittwoch lädt die Kirchgemeinde Nöbdenitz zu den inzwischen mitteldeutschlandweit beachteten Nöbdenitzer Fastengesprächen in die Kultur- & Bildungswerkstatt ein. Wir laden dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten. Auch in diesem Jahr haben wir wieder sehr interessante Gesprächspartner gewinnen können. Freuen Sie sich auf eine spannende Veranstaltungsreihe ab Aschermittwoch dann jeweils dienstags 19.00 Uhr bei der auch Sie, so Sie wollen, zu Wort kommen. Es war uns eine Freude, am 7. März Altbischof Prof. Christoph Kähler zum Gespräch über seine Arbeit zur Revision der Lutherbibel begrüßen zu können. Eine Woche später stand unseren Gästen Frau Landesbischöfin Ilse Junkermann zum Gespräch ausführlich zur Verfügung. Am 21. März begrüßen wir den Islamwissenschaftler Christian Schröter zum Thema "Die aktuelle Situation in der Türkei". Am 28. März kommt Superintendent Michael Wegner und referiert zum "Priestertum aller Gläubigen". Am 4. April diskutiert mit uns Diakon Christoph Schmidt aus Altenburg über die Aufgaben, Möglichkeiten und Grenzen des Diakonats. Am 11. April stellen uns Ulrich Götz aus Gera und die Künstlerin Katharina Malberg aus Thonhausen die psychischen Wirkungen der Intuitiven Malerei vor. Und am Gründonnerstag, dem 13. April gibt es mit Dietmar Wiegand aus Weißbach um 19.30 Uhr eine Kreuzweg-Betrachtung.

Fastengruppe Elberfeld-West

Kontakt-Email: 
katja.dummer@elberfeld-west.de
Weitere Infos: 

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18.15 Uhr zu einer kleinen Fastenandacht nach "7 Woche ohne Sofort". Eingang: Sophienstraße (Foyer klingeln)

7 Wochen ohne Andachten

Kontakt-Email: 
bholstein@gmx.net
Weitere Infos: 

Wir treffen uns jeden Montag um 19 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde in Schandelah, um über ein Thema der Fastenaktion im Rahmen einer Abendandacht nachzudenken. Termine: 12.03. Gottesdienst 18.15 h dann immer Montags um 19 Uhr: 13./20./27.3. und 4.4.

Entschleunigungs Workshop in Hamburg

Kontakt-Email: 
ulfwerner@googlemail.com
Weitere Infos: 

Mit allen Sinnen das Tempo reduzieren - Christliche Spiritualität trifft auf indische Yogalehre. Wenn die Zeit uns davon rennt, To-Do Listen unaufhörlich länger werden und der Lärm im Kopf immer lauter wird, schafft ein achtsames Beobachten und Erleben einen Moment der Ruhe und bewahrt uns vor dem Gefühl der Erschöpfung. Denn wer sich bewusst wahrnehmen und den Blick nach innen kehren kann, hat mehr Ruhe im Geist und erlangt Kontrolle über Fühlen, Denken und Erleben. Der Entschleunigungsworkshop für Einsteiger in der St. Martinus Kirche am 26.03.17 dient der Vermittlung von Praktiken und Erkenntnissen rund um die Themen Entschleunigung, Entspannung und Selbstsorge. Mit allen Sinnen wird in diesem Workshop die entschleunigende Wirkung von Achtsamkeit erlebt und aus Sicht der christlichen Lehre und der indischen Yogalehre vorgestellt und praktiziert. Psychologin und Yogalehrerin Mona Lanz und Vikar Ulf Werner wollen bewusst Körper, Geist und Seele der Teilnehmer ansprechen. Es erwarten Sie Übungen für eine achtsame Bestandsaufnahme des eigenen Befindens, leichte Yogaübungen (für Anfänger geeignet), Meditation und Taize Gesang sowie ein Salbungsritual mit Gebet und Segen. Mona Lanz ist Psychologin und zertifizierte Yogalehrerin für Bikram Yoga und Hatha Yoga. Seit 4 Jahren unterrichtet sie Yogaklassen und führt Workshops durch mit der Motivation, Menschen in ihrer Entwicklung und Genesung zu unterstützen. Vikar Ulf Werner ist Theologe, Sozialarbeiter, Mediator (B.M.) und Musiker. Gemeinsam und kreativ mit Menschen ergründen woran das Herz hängt. Freude und Lust auf den Geschmack der Unendlichkeit vermitteln. Das heilige im Alltäglichen finden. Rituale gestalten. Das sind die Schwerpunktthemen von Vikar Ulf Werner im pastoralen Arbeitsfeld. Mindestbeitrag 7 Euro, Spenden werden erbeten. ES SIND NOCH 12 PLÄTZE FREI Wichtige Infos für die Teilnehmer vorab: - Ziehen Sie gemütliche Kleidung an, in der Sie sich gut bewegen können, z.B. lange Sportkleidung, in der ihnen warm ist und ggf. leichtere Sportkleidung darunter, falls Ihnen zu warm wird. Bringen Sie mit: - Ein bis zwei kleinere Kissen, die Sie unterstützen, wenn Sie auf dem Boden sitzen, - eine leichte Decke oder einen sehr großen Schal, - eine Yogamatte (nur wenn möglich) - Schreibmaterial Bitte teilen Sie uns vor dem Workshop mit, wenn sie körperliche Beschwerden oder Einschränkungen haben. Und hier gehts zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/281788945587571/

Eine Anmeldung über ulfwerner@googlemail.com ist zur Teilnahme erforderlich

Fastengruppe

Kontakt-Email: 
schmelzle@evang-kirche-nagold.de
Weitere Infos: 

Auch in 2017 Angebot einer Fastengruppe in Nagold Nagold. Die Evangelische Kirchengemeinde Nagold lädt auch in diesem Jahr unter der Leitung von Gemeindediakon Bernd Schmelzle in der Karwoche wieder zu einer Fastengruppe ins Lemberggemeindehaus, Remigiusweg 3, ein. Der Informationsabend „Besser Leben durch Fasten“ findet am Dienstag 4. April um 20 Uhr im Lemberggemeindehaus statt. Zum Thema spricht: Dr. med. Wolfgang Schlecht, Rohrdorf. Für Erstfaster/innen ist der Informationsabend verpflichtend! Interessierte sind herzlich willkommen. Gruppentreffen finden ab Freitag, 7. bis 13. April Gründonnerstag jeweils 19 Uhr, im Lemberggemeindehaus statt. Die Leitung liegt bei Gemeindediakon Bernd Schmelzle. Begleitet wird die Fastengruppe von Dr. med. Wolfgang Schlecht aus Rohrdorf, sowie von Gerlinde Unger. Gerlinde Unger wird der Gruppe Entspannungsübungen anbieten. Anmeldungen liegen in den evangelischen Kirchen in Nagold und Pfarrämtern aus. Was ist fasten? Fasten das ist zunächst eine Einladung an den Menschen zur Umkehr mit Körper und Geist, mit Leib und Seele. Eine Einladung zur Besinnung auf sich, seine Lebensgewohnheiten und -gestaltung, den Sinn seiner Lebens- und Entwicklungsmöglichkeiten. Fasten das heißt freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung sowie ungesunde Gewohnheiten (Nikotin, Alkohol, Kaffee etc.); nicht essen, nur trinken; Umschalten auf körpereigene Reserven, Aktivierung der Selbstheilungskräfte; Verzicht und sich lösen z.B. von Fernsehkonsum, und äußerlicher Reizüberflutung; sich natürlich verhalten; tun was der Körper fordert (schlafen, bewegen, wandern...) und was Spaß macht. Fasten das ist Zeit, in der wir frei, offen und sensibler werden können für Gott und unseren Mitmenschen; die Zeit, in der wir im Still werden, Meditieren, Beten und Handeln uns auf den Weg machen können. Fasten das ist miteinander Fasten in einer Gruppe. In eine Fastenwoche bringt sich jede(r) mit eigenen Erfahrungen, Schwächen und Stärken, Sorgen und Hoffnungen, Fragen und Zweifel, Schwierigkeiten und Erfolgen in die Gruppe ein. Offene Gespräche über Fastenerfahrungen, Lebensgestaltung, Glaubensfragen und Leibübungen sind tragende Elemente unserer Fastengruppe. Bei gesundheitlichen Bedenken bitten wir Sie vorher das Gespräch mit Ihrem Hausarzt zu suchen. Information + Anmeldung bei Gemeindediakon Bernd Schmelzle Tel: 07452/841017, Prospekt zum Download http://www.nagold-evangelisch.de/gruppen-und-kreise/0-99/ Fax: 07452/841053, . schmelzle@evang-kirche-nagold.de Anmeldeschluss: 5. April 2017

7 Wochen Ohne – 7 Wochen Mit - 7 Wochen anders leben

Kontakt-Email: 
rhasselhorn@t-online.de
Weitere Infos: 

Fastengruppe mit Bewegung und Geistlichem Impuls Ab Aschermittwoch ( 1.3.) treffen sich Interessierte zum Fastenspaziergang um 17 Uhr mit Austausch, Schweigezeit und Leibgebet. Anschließend (um ca 18 Uhr) laden ein wir zu einem geistlichen Impuls mit Austausch bei einer Tasse Tee. 7 Wochen Ohne – 7 Wochen Mit…. Der Verzicht auf Süßigkeiten, Rauchen, Alkohol und andere eingeschliffene Alltagsgewohnheiten in der Fastenzeit kann Platz für Neues schaffen. Bei den wöchentlichen Treffen wird es um das Fastenvorhaben und das Innehalten mit meditativen und spirituellen Elementen gehen. Das diesjährige Motto: „Augenblick mal! SIEBEN WOCHEN OHNE SOFORT” wird uns begleiten. Herzliche Einladung zu 7 Wochen anders leben vom 1.3. bis 12.4. 2017 17 bis 19 Uhr. Ev. Gemeindehaus, Sanddeich 13 , Groß Gerau Wallerstädten. (Kontakt: Ofrn. R. Velte-Hasselhorn, Tel.: 06105/ 57817)

Mach mal Pause

Kontakt-Email: 
irismroland@aol.com
Weitere Infos: 

Wir treffen uns jeweils donnerstags abends, um miteinander den Bibeltext zu lesen und uns über unsere Erfahrungen auszutauschen. Mal sehen, wer daran teilnehmen möchte.

7 Wochen ohne SOFORT - Methodistische Fastengruppe

Kontakt-Email: 
Heilandgemeinde@gelsennet.de
Weitere Infos: 

Die Fastengruppe der Heilandgemeinde trifft sich mittwochs um 18 Uhr zur Werktagsmesse und zum anschl. Beisammensein. Am Predigtort Oberhausen findet dienstags um 19.30 Uhr eine Fastenandacht zur Aktion statt.

Impulsandacht zur Fastenzeit

Kontakt-Email: 
pfarramtburg@t-online.de
Weitere Infos: 

7-wochen-ohne "Sofort" - "Augenblickmal" so ist die Fastenaktion überschrieben. Wöchentlich am Mittwoch 18 Uhr gibt es eine Andacht im Evangelischen Gemeindehaus Thema.